Start
17 | 10 | 2017
Allgemeine Informationen zum Leichtathletiktraining Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 08. August 2012 um 21:11 Uhr

WERDE STARK WIE EIN LÖWE ...

... das ist das Motto der Talentsichtung und der Leichtathletik-Ausbildung beim TSV 1860 München. Auf dieser Seite haben wir für Euch die wichtigsten Infos zu unserem Programm zusammengefasst.

 

WARUM Leichtathletik?

Laufen, Springen, Werfen sind die ureigensten Bewegungsformen des Menschen und nicht umsonst gehört Leichathletik zu den Kern-Diszipinen olympischer Wettbewerbe und das schon in der Antike!

Leichtathletik steht für eine Vielzahl von Disziplinen und Wettbewerben, in denen sehr unterschiedliche, koordinative und konditionelle Fähigkeiten beansprucht werden.  Alle leichtathletischen Wettbewerbe und Bewegungsmuster lassen sich auf einfachste Tätigkeiten, wie Laufen, Springen und Werfen reduzieren, d.h. auf Tätigkeiten, denen sich gesunde Kinder mit großer Freude widmen.

Wie schnell ein Mensch über unterschiedliche Entfernungen, mit und ohne Hindernisse, laufen, wie weit oder wie hoch, auch mit Hilfe von Geräten, er springen kann oder wie weit er besondere Geräte werfen, stoßen oder schleudern imstande ist, fasziniert nicht nur bei olympischen Spielen unzählige Zuschauer.

Als weitere Sinngebungen kommen hinzu: Streben nach persönlicher Leistungsfähigkeit, nach Fitness, Gesundheit, Aktivität, neue Freunde und einen sinnvoller Ausgleich zu einem anstrengenden Schulalltag finden und natürlich auch Freude an der Bewegung im Freien zu haben.

--> Das sagt der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) dazu!

--> Warum Leichtathletik im Verein (DLV-link)?

 

WARUM Leichtathketik beim TSV 1860 München?

Die Leichtathletikabteilung des TSV 1860 München ist einer der führende Münchner Vereine im Schüler- und Jugendbereich. Vordere Platzierungen im bundesweiten Ranking des DLV bei den Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften (DSMM), sowie vordere Platzierungen bei Münchner und oberbayerischen Meisterschaften sind Zeugnis dieser erfolgreichen Arbeit.

Ein engagiertes und gut ausgebildetes  Trainterteam sorgt für die umfassende Ausbildung der Kinder und Jugendlichen. Der Schwerpunkt bis zum Alter von ca. 15 Jahren liegt auf dem Mehrkampf. Erst danach erfolgt eine Spezialisierung und das Training wird durch Stützpunkt- bzw. Kadertraining (durchgeführt von Landestrainern) entsprechend ergänzt.

Mit dem Sportgelände am Krehlebogen (Perlach) steht ein moderner Trainingsstützpunkt zur Verfügung an dem sämtliche Mehrkampfdisziplinen umfassed trainiert werden können. Im Einzelnen sind das diese Anlagen:

  • Laufen:    400m Rundbahn mit Kunstoffbelag, Sprintbahn mit Startblöcken und Hürden,
  • Springen: zwei Hochsprunganlagen, eine Stabhochsprunganlage, eine Weitsprunganlage
  • Werfen:   Ball- und Speerwurf Rasen (Fußballfeldgröße), Diskusring und Kugelstossring

 

Für WEN ist unsere Angebot geeignet?

Im Rahmen der aktuellen Talentsichtung sprechen wir sportliche Kinder der Jahrgänge ab 2003 und älter an. Besonders Kinder, die bei den Bundes-Jugendspielen eine Ehren- oder Siegerurkunde erringen konnten und Spaß an leichtathletischen Wettkämpfen haben, sollten die Möglichkeit eines Probetrainings nutzen, um leichtathletische Potentiale frühzeitig erkennen und fördern zu können.

 

WANN und WIE OFT wird trainiert?

Kinder der Altersklasse U12 (Jg. 2002 /2003) trainieren 2 x pro Woche. Ältere Jahrgänge (U14 / U16) mind. 2 - 3 x Woche. Kaderathleten (ab U18) mit eigenen Trainingsplan absolvieren 5 - 6 Trainingseinheiten pro Woche.

-> Aktueller Trainingsplan

 

Gibt es die Möglichkeit für ein Probetraining?

Ja, wir bieten regelmäßig Probetraining an. Hier können Kinder unverbindlich Leichtathletik ausprobieren und unsere Trainer geben Rückmeldung, ob wettkampforientierte Leichtathletik für das Kind geeignet ist. Zur besseren Planung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zum Probetraining anmelden.

 

WIE hoch ist der Migliedsbeitrag?

Wer nach erfolgreichem Probetraining, wettkampforientierte Leichtathletik bei uns weiter betreiben möchte, wird Mitglied im TSV 1860 München. Der Jahresbeitrag für Kinder bis 14 Jahre beträgt z.Zt. 50 € / Jahr. Darin enthalten sind eine Unfallversicherung, sämtliche Trainingsangebote (auch in den Ferien), sowie  die  Startgebühren bei Wettkämpfen.

--> icon Mitgliedsantrag des TSV 1860 München

--> Beitragsordnung

 

WELCHE Möglichkeiten habe ich außer der wettkampforientierten Leichtathletik?

Wer Leichtathletik nicht wettkampforientiert betreiben möchte und/oder nur 1 x pro Woche trainieren kann/möchte, für den-oder diejenige haben wir  interessante Leichtathletikangebote für alle Altersklassen bei unseren Fitnesslöwen.

 

Welche Wettkämpfe werden besucht?

Wettkämpfe sind das "Salz" in der Suppe und sind ein fester und ganz wichtiger Bestandteil unserer Jahresplanung. Das Erreichen von guten Ergebnissen bei Meisterschaften ist für die Kinder und Jugendlichen ein hoher Motivationsfaktor. Jeder Athlet sollte an mindestens 3 Wettkämpfen im Jahr teilnehmen. Ganz besonderen Wert legen wir auf Mannschaftswettkämpfe, wie z.B. Staffeln, um Teamgeist und Verantwortung füreinander zu fördern.

Hauptwettkampfsaison mit diversen Vorbereitungs-Sportfesten und Meisterschaften sind die Monate Mai, Juni, Juli sowie Mitte September bis Anfang Oktober. Im Winter nehmen wir an den turnusmäßigen  Meisterschaften (München, Bayerm, Süddeutschland) teil. Höhepunkt der Hallensaison ist Anfang März das Internationale Werner-von-Linde-Sportfest im Olympiapark München. Unsere Abteilung ist  seit vielen Jahren Gastgeber und Ausrichter dieses 2-tägigen Events, das mit ca. 1000 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und Italien als größtes Kinder-und Jugend Hallensportfest Deutschlands gilt.

 

Wettkampfkleidung, Spikes

Bei Wettkämpfen starten wir im traditionellen hellblauen Outfit der "Löwen". Die Wettkampfkleidung für Neulöwen wird regelmäßig als Sammelbestellung erworben und von den Eltern der Sportler gekauft. Spikes werden in aller Regel individuell von den Eltern für Ihre Kinder angeschafft. Auch hier sind Sammelbestellungen und damit günstigere Konditionen möglich.

 

Trainingslager

Trainingslager zur Vorbereitung auf die Freiluftsaison werden regelmäßig durchgeführt. Neben dem sportlichen Aspekt, dienen Trainingslager auch vor allem der Teambildung untereinander. In der Regel findet ein ca. 7-10 tägiges Trainingslager in den Osterferien in Italien (Adria) statt.